logotype
  • image1 Ohne Wasser wuerde es auf dieser Erde keine Lebewesen geben...
  • image2 Wasser heisst fuer uns Leben und dies haben wir uns seit ueber 30 Jahren als Ziel gesetzt...
  • image3 Wir machen auch aus Ihrem Wasser Trinkwasser...

Wetterschutzgitter / Lüftungen

NEU IM PROGRAMM:

Die speziellen Wetterschutzgitter von Bödrich & Strecker verhindern das Eindringen von:

Niederschlagswasser in Ansaug- oder Ausblasöffnungen von Gebäudefassaden als Komponente  von lufttechnischen Anlagen oder bei der natürlichen Belüftung von Gebäudekomplexen. Das Wetterschutzgitter besteht aus speziell geformten regenabweisenden, waagerecht angeordneten Lamellen, welche in einem umlaufenden Rahmen befestigt sind.

Der Lamellenabstand ist so gewählt, dass ein optimaler Kompromiss zwischen Schutzwirkung und Druckverlust erreicht wird. Die Wetterschutzgitter sind rückseitig mit einem Lochblech und Fliegensieb versehen. Das Fliegensieb verhindert das Eindringen von Kleinlebewesen. Das Lochblech (Lochung: 5 mm) verhindert das Einfache durchstechen des Fliegensiebes und bildet somit in Kombination eine optimale, einbruchhemmende Lösung.

Wir können die Wetterschutzgitter in nachfolgenden Materialen liefern:

Edelstahl 1.4301 oder 1.4571

 

Ausführung/Typ Standard*:

Wetterschutzgitter als Aufputzgitter.

Mit oder ohne Befestigungslöcher.


 

Information/Bestellung zum Wetterschutzgitter "Standard"

Ausschreibungstext für Ingenieurbüro "Standard"

 

Ausführung/Typ Einbruchhemmend*:

Wetterschutzgitter als Aufputzgitter, mit fest angeschweißtem Wanddurchgangsrohr.

Mit oder ohne Befestigungslöcher. Die wohl einbruchsicherste Variante.

 

Information/Bestellung zum Wetterschutzgitter "Einbruchhemmend"

Ausschreibungstext für Ingenieurbüro "Einbruchhemmend"

 

Allgemeine Infos / Flyer zum Produkt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.